Körpertherapien | Feldenkrais & Faszien | Dopamin – das Glückshormon – im Gleichgewicht Teil 1
Ausbildung in der THALAMUS Heilpraktikerschule Stuttgart

Weitere Informationen zum Thema Feldenkrais & Faszien

Körpertherapien - Feldenkrais & Faszien
Dopamin – das Glückshormon – im Gleichgewicht Teil 1

Damit die Chemie wieder stimmt!

Was hat Bewegung mit unserem Wohlgefühl zu tun?

- Bewegung wirkt sich als effektiver
Stimmungsaufheller auf Körper und Geist aus.
- Bewegung schafft neue Verbindungen in den Synapsen unseres Nervensystems.
- Bewegung hält uns geistig und körperlich fit.

Nicht jede Art von Bewegung ist für diese positiven Effekte gleich gut geeignet.
Bewegungen, die Gleichgewicht und Balance (wieder) herstellen, schütten über das Kleinhirn unmittelbar große Mengen an Dopamin, Acetylcholin und Epinephrin (=Neurotransmitter) aus.
Dieses wichtige Trio von Neurotransmittern ermöglicht Plastizität unseres Nervensystems bis ins hohe Alter. Motorisches und geistiges Lernen ist dadurch lebenslang möglich!
Dopamin fördert unsere Motivation, das Konzentrationsvermögen, die Gedächtnisleistung und die Feinmotorik.
Kurz gesagt Dopamin sorgt dafür: „dass ich es will und dass ich es kann“!


Teilnahmevorausetzungen: keine
DozentInnen Dipl. Feldenkrais-Lehrer Jan-Henrik Thiel ·
Startdatum 21.05.2022
Uhrzeit 10:00 bis 17:30 Uhr
Ort Stuttgart
Termine 2 Wochenende Sa So · 16 Unterrichtsstunden á 45 Minuten ·
Einstieg in die laufende Veranstaltung ist möglich!
Preis 220 €
10 Wochen vorher 10% 4 Wochen vorher 5% 10 Wochen vorher 10% 4 Wochen vorher 5%


Neu und innovativ: Diese Fortbildung vermittelt eine einzigartige Serie von außerordentlichen Bewegungsabläufen. Basierend auf der Feldenkrais-Methode verschafft dieses Trainingsmodell Klarheit über Ausrichtung, strukturelle Zusammenhänge und Zusammenspiel unserer wichtigsten Gelenke und stärkt die Muskulatur unserer Beine und unseres Rückens. Im Rahmen dieses Bewegungsmodells lassen sich eine Vielzahl von Einschränkungen - besonders beim Stehen, Gehen, Laufen - beheben. Wir stehen wieder sicher auf unseren Beinen und bewegen uns kraftvoll durch unser Leben.

Eine der Hauptfunktionen von Dopamin ist der
Belohnungseffekt, der auf subjektiv positive Ereignisse oder Handlungen folgt. Dieser Stimmungsaufheller (Glückshormon) wird in diesem Seminar durch die Art, Intensität und Dauer von dafür besonders geeigneten Bewegungen auf natürliche Art und Weise erzeugt.

Die Sequenzen wirken belebend auf den Bewegungsapparat und sind eine passende Ergänzung zu Feldenkrais, Yoga, Pilates sowie jeder anderen Bewegungs-, Sport- oder Wellnesspraxis.

Teil 1:
Umfangreiches Wissen über die Wechselwirkung von Bewegung und neuronal-chemischen Substanzen
Stellung und Bewegung des Beckens
Kraft und Ausdauer Deiner Beine und Deines Oberkörpers aufbauen
Klare Ausrichtung der Knöchel, Knie-, und Hüftgelenke
Kraftvolle Beckenbewegungen zur Verbesserung des Zusammenspiels von Beinen und Rücken
Flexibilität und Stärke im aufrechten Gang erzeugen
Eine (tägliche) Praxisroutine mit geringem zeitlichen Aufwand erarbeiten

Teil 2:
Die erworbenen Fähigkeiten von Teil 1 vertiefen
Arme, Schultern und Oberkörper ausrichten
Stellung des Kopfes für Balance verstehen
Mit Hilfsmitteln arbeiten
Kiefer und Nacken feinmotorisch neu mit dem Becken verbinden
Eine (tägliche) Praxisroutine mit geringem zeitlichen Aufwand erarbeiten




2 Termine :

21.05.2022 · Samstag ·10:00-17:30 Uhr
22.05.2022 · Sonntag ·10:00-17:30 Uhr



Keywords für diese Veranstaltung sind:
Feldenkrais, Feldenkreis, Moshe, Bewegungsmuster, Verhaltensmuster, Movement, Integration, verstehen, Prävention, Gesundheitsförderung, gesund,


Unsere Online Vorträge auf Youtube
Hier sehen Sie die Aufzeichnungen von den bereits stattgefundenen Vorträgen






Sie erreichen uns Mo 09:00-11:00 und 14:00-17:00 Uhr Di bis Fr von 09:00-13:00 und von 14:00-17:00 Uhr
unter info@thalamus-stuttgart.de
Kontakt
AKTUELL