weitere
Standorte
bundesweit
Stuttgart - Schule für ganzheitliche Heilkunde
Wählen Sie aus unseren
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Täglich 09.00-12.30 Uhr und:
Mo., Di. 14.00-18.30 Uhr
Mi. 14.00-18.00 Uhr
Do. 16.00-18.30 Uhr
Fr. 14.00-17.00 Uhr

Telefon 0711 - 60 70 337
Bildungsangeboten:
ACHTUNG:
Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht mehr möglich!


Ausbildung in der THALAMUS Heilpraktikerschule Stuttgart

Körpertherapien

Der essentielle Puls des Lebens

Weitere Informationen zum Thema CranioSacrale Therapie

Körpertherapien - CranioSacrale Therapie:
Fachausbildung CranioSacrale Körpertherapie Teil 4c

Biodynamische CranioSacrale Körpertherapie

In unserem Ausbildungsteil Cranio Sacrale Therapie Teil 4 C beschäftigen wir uns intensiver mit den unterschiedlichen Ebenen, Prinzipien und Fertigkeiten in der Biodynamischen CS- Praxis.
„Alle unsere Fertigkeiten sind Beziehungs-Fertigkeiten.“
Wir erkunden die Qualitäten des therapeutischen Raums, den wir kreieren.

Wir lernen, die unteilbare dreidimensionale Verbundenheit des Körpers und aller Dinge wahrzunehmen. Die Grenzen des Gewahrseins im und um den Körper, im Raum und bis hinaus zum Horizont – die Zonen A-D – lösen sich auf zu einem – zur Ganzheit. Die „Gestalt“, die Form der Ganzheit wie in der Primären Respiration atmet, offenbart sich in der Stille.
Die Inkarnation, die embryologische Verkörperung und Entwicklung ist ein Prozess von Ganzheit – von Anfang an! Der Funke, die Zündungen sind Übergänge zur Ganzheit – ein lebendiges Erfahren und Erleben in den Zonen A-D. Zündungen integrieren Lebenserfahrungen.

Inhalte:
• Palpation der flüssigen Ganzheit
• Die Zonen der Wahrnehmung
• Zündungen – Prozesse biodynamischer Heilung
• Die Mittellinien, strukturelle und funktionale
• Embryologische Aspekte
• Die Metabolischen Felder/ Einführung in die Stoffwechselfelder nach Erich Blechschmidt
• Selbstregulation - Autonomie und Beziehung
• Das Herz und die Spirale
• Primäre Respiration und das Kardiovaskuläre System
• Mitgefühl und Empathie
• Neuere wissenschaftliche Forschungen
• Visualisierungen, Meditationen, Bodyscans
• Täglicher Austausch von kleineren und längeren Sequenzen - praktisches Arbeiten mit ausgewählten Behandlungs-Fenstern zu Zündung, Herzfeld, Mittellinien usw.

Voraussetzung für die Teilnahme am Teil 4 der Körpertherapie Ausbildung Cranio Sacrale ist die Teilnahme am Ausbildungsteil 1.
DozentInnenDipl. Päd., HP Makarand Hans Rendler ·
Startdatum20.06.2019
Uhrzeit14:00 bis 21:00 Uhr
OrtStuttgart
Termine4 (täglich) · 32 Unterrichtsstunden á 45 Minuten
Preis440 €
Rabatt10 Wochen vorher 10% 4 Wochen vorher 5%

Wir schauen uns die acht Stoffwechselfelder an, in denen intelligente Spannungs- und Bewegungskräfte in unterschiedlichen Richtungen wirken und gestalten - in Zellen, Membranen, im Flüssigkeitsfeld -
im Embryo und auch im Erwachsenen. Diese Kräfte können wir unter unseren Händen wahrnehmen.
Wir erlauben dem Flüssigkeitskörper sich zu dekomprimieren und dem autonomen Nervensystem sich runterzufahren, so dass die SELBST-Regulation sowohl Autonomie als auch Beziehung/Verbundenheit fördert - Sicherheit entsteht. Ganz wichtig, auch besonders in unserer so konfliktreichen Zeit.

Dann legen wir ein Augenmerk auf die Entwicklung des Herzens und des Herzraums. Das Herz wächst ursprünglich zwischen Gesicht und Hirn und wandert dann runter in die embryologische Bauchhöhle. Dafür werden wir auch eine praktische Sequenz anbieten, um die Herzfelder in Gesicht, Hirn, Nacken und Bauchraum auszubalancieren und spannen einen Bogen zu der neuen Biodynamischen Cradiovaskulären Arbeit von Michael Shea. Die Primäre Respiration, der Atem des Lebens, der fluide Körper, das Cradiovaskuläre System, das Herzfeld, das Blut, die Arterien, die gesamte Zirkulation des Blutes bekommt einen neuen Stellenwert in dieser essentiellen, feinfühligen Arbeit mit Bewusstsein, Empathie und Mitgefühl.
Das Beste am Seminar: diese tiefe heilsame Entspannung durch den täglichen Austausch von kleineren und längeren Behandlungs-Sequenzen – das ruhige, praktische Arbeiten mit neuen und bewährten ausgewählten Behandlungs-Fenstern zu Zündung, Mittellinien, 3. Ventrikel, Herzfeld, Bauchnabel, Becken, Beine … Cardiovaskuläres System etc.
Entsprechend den Vorkenntnissen der Teilnehmer werde ich die Auswahl der Behandlungen flexibel für den praktischen Austausch wählen.



4 Termine :

20.06.2019 · Donnerstag · 14:00-21:00 Uhr
21.06.2019 · Freitag · 10:00-18:00 Uhr
22.06.2019 · Samstag · 10:00-18:00 Uhr
23.06.2019 · Sonntag · 10:00-18:00 Uhr



Keywords für diese Veranstaltung sind:
CranioSacrale Körpertherapie, Cranio, Sacrale, Körpertherapie, Cranio Sacral Therapie, Therapie, Rhythmus des Lebens, Puls der Seele, Kranio, Kraniosakral,