ACHTUNG:
Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht mehr möglich!

Ausbildung in der THALAMUS Heilpraktikerschule Stuttgart

Erfolgreich gegen chronische Schmerzen

Weitere Informationen zum Thema Schmerztherapeut

Fachqualifikationen - Schmerztherapeut
Kleine Neuraltherapie

Reiz-, Regulations- und Umstimmungstherapie mit Hilfe von Injektionen in die Haut

Die Neuraltherapie wurde von den Gebrüdern Hunecke in den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelt und ist eine Reiz-, Regulations- und Umstimmungstherapie mit Hilfe von Injektionen in die Haut. Sie wird im ganzheitlichen Sinne für viele Schmerzzustände und funktionelle Störungen eingesetzt. Dabei werden Lokalanästhetika, meist Procain, ganz gezielt an bestimmte Punkte oder Areale der Haut injiziert.
DozentInnen HP Gabriele Korecki ·
Startdatum 17.02.2018
Uhrzeit 10:00 bis 18:00 Uhr
Ort Stuttgart
Termine 1 samstags · 8 Unterrichtsstunden á 45 Minuten
Preis 120 €
10 Wochen vorher 10% 4 Wochen vorher 5% 10 Wochen vorher 10% 4 Wochen vorher 5%


Die Behandlung basiert auf drei Ebenen:

lokale Ebene:
Injektion des Lokalanästhetikum direkt in oder an schmerzhafte Strukturen,
wie myofasziale Schmerzpunkte, Gelenke, Nerven u.a.

Segmentebene:
Schmerzen/Störungen von Organen projizieren sich in die Head’schen
Zonen und in die Muskulatur. Eine Behandlung kann somit über die Injektion in den entsprechenden Arealen erfolgen, (z.B. über Ganglien, Muskulatur und Haut).
Es erfolgt eine Rückkoppelung zu den gestörten Organen.

Störfeldebene:
Störfelder können durch Narben, Entzündungen, Herde und andere Irritationszentren entstehen. Diese Störfelder führen zu Funktionsstörungen, Schmerzen oder Entzündungen. Zum Teil kann sich dabei das Sekundenphänomen einstellen! Durch eine einmalige Spritze kann das Störfeld dauerhaft beseitigt werden, so dass selbst langwierige Beschwerden und Schmerzzustände von einer auf die andere Sekunde dauerhaft verschwinden. Das Störfeld kann durch Injektion von Lokalanästhetika an der entsprechenden Stelle entstört werden.

Im diesem Seminar erlernen Sie das sichere Injizieren in die Head’schen Zonen, Störfelder, aber auch das Injizieren ins Gewebe bei akuten Schmerzen.

Teilnahmevoraussetzung: Injektionskurs

Bei Bedarf kann im Vorfeld bei THALAMUS Stuttgart Injektion als ein Praxisseminar gebucht werden. Termine und Preise auf Anfrage erhältlich.


Achtung! Bei dieser Veranstaltung ist die maximale Anzahl der vorgesehenen Teilnehmer erreicht. Wir können Ihnen daher keine Teilnahme zusichern. Wir werden Ihre Anmeldung als Platzierung auf der Warteliste aufnehmen und danken für Ihr Verständnis.


1 Termine :

17.02.2018 · Samstag ·10:00-18:00 Uhr



Keywords für diese Veranstaltung sind:
Naturheilkunde, ganzheitlich, natürliche Medizin, Heilpraktiker, Heilpraktikerin, Alternativmedizin, Naturheilverfahren, Alternative Medizin, Heilung, ganzheitliche Verfahren, Injektion, Injektionstechniken, Spritzen, Quaddeln, Infusion, Aderlass, Aderlaß, Injektionstechnik, Schmerztherapie,

Gesundheitstage ONLINE-Kongress 02.-04. Okt. 2020
Zahlreiche Vorträge von erfahrenen Heilpraktiker*innen
sowie Referenten namhafter Firmen. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.



Gesundheitstage PRÄSENT 16.-18. Okt. 2020
Wie gewohnt vor Ort in Ihrer Thalamus Heilpraktikerschule Stuttgart.
Wir freuen uns auf Sie!




Sie erreichen uns Mo bis Fr von 09:00-13:00 und von 14:00-17:00 Uhr
unter 0711-6070337
Kontakt
AKTUELL