weitere
Standorte
bundesweit
Stuttgart - Schule für ganzheitliche Heilkunde
Wählen Sie aus unseren
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Täglich 09.00-12.30 Uhr und:
Mo., Di. 14.00-18.30 Uhr
Mi. 14.00-18.00 Uhr
Do. 16.00-18.30 Uhr
Fr. 14.00-17.00 Uhr

Telefon 0711 - 60 70 337
Bildungsangeboten:
ACHTUNG:
Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht mehr möglich!


Ausbildung in der THALAMUS Heilpraktikerschule Stuttgart

Frühjahrstage 2019

Weitere Informationen zum Thema Alle Workshops im Überblick

Frühjahrstage 2019 - Alle Workshops im Überblick:
Prostata, Unterbauch, Beckenboden

Feldenkraisworkshop für Männergesundheit

Männer haben leider wenig Ahnung, was in ihrer Hose los ist. Vor allem, wenn es im wahrsten Sinne des Wortes nicht mehr läuft. Das hat eine Befragung der European Association of Urology ergeben:
75% der männlichen Befragten wissen nicht, welche Symptome der Prostata zugeordnet werden und nur 20% der Männer konnten sagen, wo sich die Prostata befindet und wie sie funktioniert.
Männer haben – wie Frauen auch – mit geschlechtsspezifischen Herausforderungen zu kämpfen. Zu den typischen Männerproblemen zählen neben Erkrankungen der Prostata, Lustlosigkeit ,Stress und Erektionsstörungen, auch Verspannungen im Beckenboden und Lendenwirbelbereich.

Fit im Schritt

Ein bewegliches Becken, tiefe Bauchatmung und das gekonnte Spiel mit den Muskeln des Beckenbodens vitalisieren die (Sexual-) Organe im Bauchraum.
Potenz und Durchhaltevermögen werden insbesondere durch eine trainierte Beckenboden-Muskulatur und eine gute Durchblutung des Penis erreicht. Beides lässt sich mit nur wenigen Minuten Training pro Tag erreichen.
Beckenbodentraining scheint für viele Männer etwas seltsam und wenig attraktiv. Gehörte das Beckenbodentraining doch lange Zeit zur Domäne der Frauen. Seit jedoch auch Profisportler (u.a. Klinsmann/Nationalmannschaft) ein spezielles Core-Stability-Training durchführen, ist das Interesse an solchen Bewegungen gestiegen. Bei diesem speziellen Trainingskonzept werden der Beckenboden, der untere Rücken, die Bauch- und Gesäßmuskulatur angesprochen.
Techniken aus der Faszientherapie und der Feldenkrais Methode sind dabei wertvolle Instrumente.

Ziele erreichen

• Weit verbreitete Ängste und Vorurteile auflösen und Licht ins Dunkel der Männergesundheit bringen
• mehr Leistungsfähigkeit und ein selbstbewusstes Auftreten
• sensorisches Verfeinern von Bewegung
• erfülltere Sexualität
• Vorbeugung von Inkontinenz
• Prostata gesund halten
• aufrechte Haltung und natürliche Atmung
DozentInnenDipl. Feldenkrais-Lehrer Jan-Henrik Thiel ·
Startdatum20.01.2019
Uhrzeit11:00 bis 13:30 Uhr
OrtStuttgart
Termine1 (sonntags) · 3 Unterrichtsstunden á 45 Minuten
Preis10 €



1 Termine :

20.01.2019 · Sonntag · 11:00-13:30 Uhr



Keywords für diese Veranstaltung sind:
Faszientherapie, Faszientrainer, Faszienarbeit, faszial, Faszentheraput, Sportverletzungen, Osteopathie, Feldenkrais, Jan Tiehl,