weitere
Standorte
bundesweit
Stuttgart - Schule für ganzheitliche Heilkunde
Wählen Sie aus unseren
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Täglich 09.00-12.30 Uhr und:
Mo., Di. 14.00-18.30 Uhr
Mi. 14.00-18.00 Uhr
Do. 16.00-18.30 Uhr
Fr. 14.00-17.00 Uhr

Telefon 0711 - 60 70 337
Bildungsangeboten:
ACHTUNG:
Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht mehr möglich!


Ausbildung in der THALAMUS Heilpraktikerschule Stuttgart

Körpertherapien

Integrierter Massagepraktiker und Körpertherapeut

Weitere Informationen zum Thema Zertifizierter Massagepraktiker

Körpertherapien - Zertifizierter Massagepraktiker:
THALAMUS Therapeuten-Ausbildung: Zertifizierter Körpertherapeut Aufbaustudium

Studiengang Rebalancing


Ausbildungsteile und Struktur Aufbaustudium:

In Ihrem Grundstudium Massage- & Körpertherapeut/in haben sie unter anderem folgende Ausbildungsteile: Massage Heilende Hände Grundkurs, Fußreflexzonentherapie Grundkurs, Sanjo und Ayurvedische Massage je ein Wochenende besucht.

Das Aufbaustudium III – Rebalancing beinhaltet die Gesamtausbildung in Rebalancing.

Nach Absolvierung aller Ausbildungsteile und Erfüllen der Abschlußmodalitäten erhalten Sie das Thalamus Zertifikat Massage- & KörperterapeurIn Studiengang Rebalancing.

Externer Link zu weiteren Informationen:
Graphischer Überblick Studiengang Rebalancing

DozentInnenDipl. Päd., HP Makarand Hans Rendler ·
Startdatum
Uhrzeit bis Uhr
OrtStuttgart
Termine41 (unregelmäßig) · 244 Unterrichtsstunden á 45 Minuten
Preis3.330 € (zahlbar in 18 Teilzahlungen a 18 X 185,- € Der Preis beinhaltet die Kosten für die Zertifizierung in Höhe von € 1050,-)

Die gesamte Rebalancing-Ausbildung umfasst insgesamt 8 Teile an 28 Tagen, und 7 Supervisionsabende.
Einen Teil der Ausbildung haben Sie schon im Grundstudium Massage- & Körpertherapie absolviert.

Themen der gesamten Ausbildung:

Atmung und Herzöffnung - Brust, Zwerchfell, Arme, Schultern
Mit den Wurzeln verbinden / erden - Füße, Beine, Becken
Kontakt und Beziehung - Schulter-und Beckengürtel, Arme und Hände
Tiefes Loslassen - Intensive Lebendigkeit im Bein-und Beckenbereich
Zentrieren und Vertrauen - Der Psoas, die innere Verbindung
Aufrichtigkeit und Beweglichkeit - Wirbelsäule, Rücken, Kreuzbein
Die Befreiung des Kopfes - Nacken, Kopf, Kiefer und die CranioSacrale Dynamik
Die neue Balance und Integrität - Innere Frau - innerer Mann

In der Rebalancing Ausbildung erlernen Sie die Sensibilisierung des Körper-Bewusstseins, strukturelle und funktionelle Anatomie, Grundlagen der emotionalen Anatomie, spezifische Techniken zum Lockern von Bindegewebe und Muskeln, - zum Auflösen von Haltungs-, Spannungs- Energie- und Bewegungsmustern, Jointrelease: Entspannung, Lockerung, und Mobilisation aller Gelenke, Bodyreading: Körperanalyse und Körpersprache, Arbeit mit dem Atem und den Emotionen. Sie wachsen in Ihre Rolle als Therapeut durch die vielfältigen Erfahrungen in der Beziehung zum Klienten. Sie tauschen sich kollegial aus und erhalten individuelle Supervision. Selbsthilfetechniken runden die Ausbildung ab und Meditation vertieft und verankert das Erlernte.

• Sensibilisierung der Körperwahrnehmung
• Grundlagen struktureller, funktioneller und emotionaler Anatomie
• Muskeln, Faszien und Gelenke in Bewegung
• Spezifische Griffe und Berührungstechniken an Bindegewebe, Faszien und Muskeln sowie Techniken zum Lösen von Haltungs-, Spannungs-, Energie- und Bewegungsmustern
• Bodyreading - Verstehen der Körpersprache
• Energie - und Atemarbeit
• Psychosomatische Energetik, Psychodynamik
• Grundlagen der therapeutischen Begleitung
• Systematischer Aufbau der Rebalancing Session Serie
• Schulung der bewussten und achtsamen Berührung
• Selbsthilfetechniken
• Meditation

Die Behandlung eines Patienten erfolgt in einer Sequenz von 10 Sitzungen. Sie lernen - in lebendiger Theorie und Praxis - diese Sitzungen systematisch aufzubauen und zu praktizieren. Sie erweitern ihre Kenntnisse in tiefer Körperarbeit, Bodyreading, Körper- und Charaktertypologien. Sie integrieren ergänzende therapeutische Methoden und verfeinern sowohl die Energiearbeit als auch die Begleitung von emotionalen und mentalen Prozessen. Das Erfahren und Erlernen dieser ganzheitlichen Methode ist ein entspannender, lebendiger Lernprozess zur Unterstützung der eigenen Entfaltung und Gesundheit.

Nach Absolvierung aller Ausbildungsteile und Erfüllen der Abschlußmodalitäten können Sie das Thalamus Zertifikat „Rebalancing Practitioner“ erlangen.
Für die Zertifizierung fallen Kosten in Höhe von € 1050,- an, die in den Ausbildungskosten enthalten sind.
Zertifikatsbedingungen und Leistungen:
Absolvierung aller 8 Teile
Themenreferat 10-15 Seiten
10 Behandlungsprotokolle
30 Fragen, die Hausarbeit beantwortet werden (Schriftliche Abschlussprüfung)
7 Lehrsitzungen vom Dozenten an eigener Person.
1 Feedbacksitzung am Dozenten. (Der Dozent gibt ausführliches Feedback)
3 Protokolle vom Unterricht
Die 30 Fragen, die Themenarbeit und die Behandlungsprotokolle werden in einer Abschlussbesprechung mit Makarand besprochen.



Termine :




Keywords für diese Veranstaltung sind:
CranioSacrale Körpertherapie, Cranio, Sacrale, Körpertherapie, Cranio Sacral Therapie, Therapie, Rhythmus des Lebens, Puls der Seele, Kranio, Kraniosakral, Rebalancing, Balance, Körperpsychotherapie, Bindegewebe, Entspannung, Practitioner, Rebalancer, certified, Rebalancing-Practitioner ,