weitere
Standorte
bundesweit
Stuttgart - Schule für ganzheitliche Heilkunde
Wählen Sie aus unseren
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Täglich 09.00-12.30 Uhr und:
Mo., Di. 14.00-18.30 Uhr
Mi. 14.00-18.00 Uhr
Do. 16.00-18.30 Uhr
Fr. 14.00-17.00 Uhr

Telefon 0711 - 60 70 337
Bildungsangeboten:

Ausbildungsbereich Fachqualifikationen bei THALAMUS Stuttgart
Chakradiagnostik

Chakraharmonisierung - Auflösen von Blockaden

Chakren bezeichnen Energiezentren im Körper, die senkrecht übereinander entlang der Wirbelsäule liegen. Die 7 Hauptzentren repräsentieren die sieben großen Organsysteme und zugleich die sieben fundamentalen Lebensthemen des Menschen. Bei der Chakradiagnose werden über Form, Farbe und Schwingungen der Chakraenergiezustand und Blockaden wahrgenommen und harmonisiert.

Die Ausbildung Chakra-Therapeut/in mit Zertifikat setzt sich zusammen aus den Teilen:
Gesamtausbildung Chakradiagnostik bestehend aus Teil 1, Teil 2 und Teil 3, Die 7 Chakras und einem 2-Tageseminar ihrer Wahl: Körperzonen und ihre Bedeutung oder Entwicklungsstufen und ihre spirituelle Herausforderung.



… mehr Informationen zu Chakradiagnostik

Zum Thema Chakradiagnostik haben wir ein Video für Sie bereitgestellt



Eine grafische Übersicht wie die Chakradiagnostik Ausbildung aufgebaut ist, finden Sie
hier.

Die Ausbildungen im Thema Chakradiagnostik werden von folgenden DozentenInnen vermittelt:



Therapeutische Arbeit mit den Chakras - Aufbaukurs II
Energetische Heilmethoden im Chakra-/ Aurasystem
Startdatum: Freitag 01.02.2019 (15:00 bis 21:00 Uhr)
Wochenende Fr Sa So | Preis: 365 €
Rabatt: 10 Wochen vorher 10% 4 Wochen vorher 5%



Direkt zur Anmeldung
Körperzonen und ihre Bedeutung
Symbiose der Chakra-Lehre & Psychosomatik (Einzelseminar)
Startdatum: Freitag 05.04.2019 (09:30 bis 17:00 Uhr)
Wochenende Fr Sa | Preis: 250 €
Rabatt: 10 Wochen vorher 10% 4 Wochen vorher 5%

Direkt zur Anmeldung
Liebe und Beziehung
Blockaden lösen über das Herz-Chakra (Einzelseminar)
Startdatum: Samstag 27.04.2019 (16:00 bis 19:00 Uhr)
durchgehend | Preis: 180 €
Rabatt: 10 Wochen vorher 10% 4 Wochen vorher 5%



Direkt zur Anmeldung
Gesamtausbildung Chakradiagnostik
Die sieben Chakras erleben, erfühlen, harmonisieren
Startdatum: Samstag 25.05.2019 (09:30 bis 17:00 Uhr)
täglich | Preis: 810 € (Wenn Sie Teilzahlungen wünschen, sprechen Sie uns bitte darauf an.)

Direkt zur Anmeldung
Grundlagen der Chakra Arbeit - Grundkurs
Die sieben Chakras erleben, erfühlen, harmonisieren
Startdatum: Samstag 25.05.2019 (09:30 bis 17:00 Uhr)
durchgehend | Preis: 250 €
Rabatt: 10 Wochen vorher 10% 4 Wochen vorher 5%

Direkt zur Anmeldung
Therapeutische Arbeit mit den Chakras - Aufbaukurs I
Die Chakras und ihre Entsprechung in den Organsystemen
Startdatum: Freitag 05.07.2019 (15:00 bis 18:00 Uhr)
Wochenende Fr Sa So | Preis: 295 €
Rabatt: 10 Wochen vorher 10% 4 Wochen vorher 5%

Direkt zur Anmeldung
Therapeutische Arbeit mit den Chakras - Aufbaukurs II
Energetische Heilmethoden im Chakra-/ Aurasystem
Startdatum: Freitag 04.10.2019 (15:00 bis 21:00 Uhr)
Wochenende Fr Sa So | Preis: 365 €
Rabatt: 10 Wochen vorher 10% 4 Wochen vorher 5%

Direkt zur Anmeldung

Weitere Detailinformationen zu Chakradiagnostik:
Ursprünglich stammt die Lehre der Chakren aus dem Fernen Osten. Anfang des Jahrhunderts gelangte das Wissen in die westliche Gesellschaft.

Was sind die Chakren?

Chakren bezeichnen Energiezentren im Körper des Menschen. Ihre Form, Farbe und Schwingung spiegeln das Bewusstsein. Sie liegen senkrecht übereinander in der Mitte des physischen Körpers. Die 7 Hauptzentren repräsentieren die 7 großen Organsysteme und zugleich die 7 fundamentalen Lebensthemen des Menschen.

Die Sprache der Chakren

Jedem Chakra ist eine bestimmte Form, Farbe und Schwingung zugeordnet. Bei der Chakra- Harmonisierung sehen wir uns diese Formen, Farben und Schwingungen an. Sind die Merkmale in einem oder in mehreren Chakren disharmonisch, lässt das Rückschlüsse auf vergangene Glaubenssysteme, Konditionierungen, Stress und psychische Belastungen zu.

Die Chakren und die feinstoffliche Anatomie

Die Chakren sind Teil eines größeren Netzes feinstofflicher Energien. Sie bezeichnen Energiezentren, die mit physischen Organsystemen in Verbindung stehen.
Die 7 Hauptchakren stehen auf der physischen Ebene für 7 Organsysteme, 7 Drüsen, 7 Nervengeflechte und deren Funktionen. Ihre Energie beziehen die Chakren aus den Auren (feinstofflicher Körper).

Diese wiederum spiegeln das Bewusstsein des Menschen und stehen für seine 7 großen Lebensthemen. Laut der Chakrenlehre beginnen alle Symptome bzw. Erkrankungen, psychischen Probleme und seelische Leiden im Bewusstsein, die sich dann körperlich oder emotional chronisch entwickeln.

Bei der Chakra - Harmonisierung werden über Form, Farbe und Schwingung der Chakren Energiestaus und Blockaden wahrgenommen. Während das Energiesystem harmonisiert wird, öffnen sich die Nadis. Die Lebensenergie fließt wieder ungehindert und versorgt die entsprechenden Organsysteme. Der Körper aktiviert seine Selbstheilungskräfte.

Die Chakra - Diagnostik ist nicht notwendig, damit die Harmonisierung funktioniert! Vielmehr besteht ihre Aufgabe darin, das Symptom bzw. die Krankheit loszulassen. Die westliche Gesellschaft braucht einen Grund, um die Harmonisierung anzuerkennen. Diesen Grund findet sie in der analytischen Stärke der Chakra - Diagnostik.

Die Chakra - Harmonisierung verändert körperlich und seelisch. Je besser der Mensch seine Konditionierung versteht, desto eher nimmt er die Veränderung an.

Worum geht es in der Chakradiagnostik?