weitere
Standorte
bundesweit
Stuttgart - Schule für ganzheitliche Heilkunde
Wählen Sie aus unseren
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Täglich 09.00-12.30 Uhr und:
Mo., Di. 14.00-18.30 Uhr
Mi. 14.00-18.00 Uhr
Do. 16.00-18.30 Uhr
Fr. 14.00-17.00 Uhr

Telefon 0711 - 60 70 337
Bildungsangeboten:

Ausbildungsbereich Körpertherapien bei THALAMUS Stuttgart
Ayurvedische Massage

Für ein glückliches und langes Leben

Seit tausenden von Jahren erforscht und dokumentiert Ayurveda (die Wissenschaft des Lebens), die Zusammenhänge in der Natur, ihren lebendigen und nährenden Austausch, die gegenseitige Befruchtung sowie die Entstehung und Auflösung des Lebens. Bis heute entwickelte sich eine fundierte und vielschichtige Heilkunst, die einen wesentlichen Beitrag zur Gesunderhaltung und Heilung der Menschen, weit über Indien hinaus leistet. Ayurveda ist von der Weltgesundheitsorganisation WHO als traditionelle Heilkunde anerkannt.

… mehr Informationen zu Ayurvedische Massage

Die Ausbildungen im Thema Ayurvedische Massage werden von folgenden DozentenInnen vermittelt:



Gesamtausbildung Ayurvedische Massage (Termine und Zeiten siehe einzelne Seminare)
Für ein glückliches und langes Leben
Startdatum: (15:00 bis 21:00 Uhr)
Wochenende Fr Sa So | Preis: 840 € (zahlbar in 4 Teilzahlungen à € 210,-, zuzüglich Materialkosten (In der Gesamtausbildung ist ein Rabatt von 10% enthalten)



Direkt zur Anmeldung
Marma, Massage feinstofflicher Energiepunkte
Lösen von Blockaden und Schmerzen
Startdatum: Freitag 29.11.2019 (15:00 bis 21:00 Uhr)
Wochenende Fr Sa So | Preis: 310 € (zuzüglich Materialskosten ca. 15,- €)
Rabatt: 10 Wochen vorher 10% 4 Wochen vorher 5%

Direkt zur Anmeldung

Weitere Detailinformationen zu Ayurvedische Massage:
Das alte, erprobte Wissen und seine neueren Erkenntnisse und Entwicklungen weisen uns kluge Wege zu einer ausgewogenen Lebens¬führung, Ernährung und Körperpflege, sowie zu mentaler und spiritueller Gesundheit. Die ayurvedische Wissenschaft vom Leben kennt drei Kräfte, die alles Leben initiieren, nähren und pflegen: Vata, Pitta, Kapha. Ein Ungleichgewicht dieser Lebenskräfte verursacht körperliches und geistiges Unwohlsein. Ausgeglichen schenken sie Harmonie und Lebensfreude, einen gesunden und starken Körper und ermöglichen uns die vollständige Entfaltung unserer Fähigkeiten.

Wesentlicher Bestandteil von Ayurveda sind verschiedene Formen der Massage: Als ganzheitliche Heilmethode regulieren sie sowohl Körper und Geist, als auch die drei Doshas, die Bioenergien des Lebens. Präventiv eingesetzt, sind sie ein wohltuender Weg zur Gesunderhaltung.
Die Gesamtausbildung in Ayurvedischer Massage besteht aus drei verlängerten Wochenenden mit jeweils 24 Unterrichtsstunden und vermittelt Ihnen die Grundlagen der Ayurveda sowie die drei wichtigsten Massageformen. Danach sind Sie befähigt, eine ayurvedische Ganzkörpermassage mit Ölen und Churnas sowie mit Unterstützung der Energiepunkte, in verschiedenen Körperpositionen sicher durchzuführen. Zudem haben Sie Grundlagenwissen erworben, um Ihr eigenes Leben gemäß Ayurveda gesund zu gestalten.

Geeignet für KörpertherapeutInnen und HeilpraktikerInnen, ebenso für Menschen, die diese Heilkunst kennenlernen möchten oder sich und ihrer Familie etwas Gutes tun wollen.

Jedes Seminar ist thematisch in sich abgeschlossen und kann auch einzeln gebucht werden.
Nach Abschluss aller drei Wochenenden können Sie ein Thalamus-Zertifikat erlangen als „Ayurveda-Masseur/in“.

Ayurveda - eine bewährte Therapiemethode bei
> chronischen Erkrankungen
> Kopf- und Nackenschmerzen, Migräne
> Depressionen und Burnout
> zur Stärkung und Aufbau unserer Gesundheit
> Bluthochdruck
> Gewichtsregulierung
> Rheuma und Gelenksbeschwerden
> Schlafstörungen, psychische Labilität