weitere
Standorte
bundesweit
Stuttgart - Schule für ganzheitliche Heilkunde
Wählen Sie aus unseren
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Täglich 09.00-12.30 Uhr und:
Mo., Di. 14.00-18.30 Uhr
Mi. 14.00-18.00 Uhr
Do. 16.00-18.30 Uhr
Fr. 14.00-17.00 Uhr

Telefon 0711 - 60 70 337
Bildungsangeboten:

Ausbildungsbereich Körpertherapien bei THALAMUS Stuttgart
Zertifizierter Massagepraktiker

Integrierter Massagepraktiker und Körpertherapeut

Berührung ist ein grundlegender Schlüssel zum körperlichen, seelischen und geistigen
Wohlbefinden.

Neben der klassischen Massage haben sich heute vielfältige Körpertherapien entwickelt, die wesent-licher Bestandteil des Gesundheitswesens sind. Sie helfen bei Erkrankungen, verbessern die Lebens-qualität und wirken positiv auf den gesamten Organismus. Ihr Vorteil: Sie sind effektiv, sind ohne aufwendige Apparaturen durchzuführen und wirken auf natürliche Weise, ohne unerwünschte Nebenwirkungen.

THALAMUS bietet Ihnen eine hochwertige Ausbildung mit Qualitätszertifikat, die über das traditionelle Massageprofil weit hinaus geht. Der ganzheitliche Ansatz steht hier im Vordergrund. Integriert sind eine Vielzahl von modernen, wirksamen Massage- und Therapieformen, die das Ziel haben, den Energiefluss des Körpers wieder ins Gleichgewicht zu bringen, Fehlregulationen zu beheben und gezielte Heilimpulse zu setzen.

Als Integrierte/r Massagepraktiker/in oder Körpertherapeut/in haben Sie eine solide Grundlage und hervorragende Möglichkeiten, um in der Prävention und Gesundheitserhaltung tätig zu sein. In Verbindung mit dem Beruf des Heilpraktikers/der Heilpraktikerin ist diese Ausbildung von großem Nutzen für positiv wirksame therapeutische Anwendungen, die Wiederherstellung der Gesundheit und deren Erhaltung.

… mehr Informationen zu Zertifizierter Massagepraktiker

Um Ihnen die Übersicht zu erleichtern haben wir eine Grafik für Sie erstellt:
Graphische Ausbildungsübersicht (PDF-Datei zum Download)

Lesen Sie ausführlich in unserer
Körpertherapie Informationsbroschüre

Die Ausbildungen im Thema Zertifizierter Massagepraktiker werden von folgenden DozentenInnen vermittelt:



THALAMUS Therapeuten Ausbildung: Zertifizierter Körpertherapeut Aufbaustudium
Studiengang Generale I
Startdatum: ( bis Uhr)
unregelmäßig | Preis: 2.136 € (zahlbar in 12 Teilzahlungen a 12 X 178,- €)

Direkt zur Anmeldung
THALAMUS Therapeuten Ausbildung: Zertifizierter Körpertherapeut Aufbaustudium
Studiengang Generale II
Startdatum: ( bis Uhr)
unregelmäßig | Preis: 2.160 € (zahlbar in 12 Teilzahlungen a 12 X 180,- €)

Direkt zur Anmeldung

Weitere Detailinformationen zu Zertifizierter Massagepraktiker:
Das Grundstudium / Ausbildung zum Massagepraktiker

Die Ausbildung verbindet fachlich-theoretischen Unterricht, praktisches Erlernen der manuellen Therapie und Anwenden der gelernten Techniken und körperorientierte Selbsterfahrung. Vermittelt werden anatomische, physiologische und pathologische Grundkenntnisse des Bewegungsapparates, des Nervensystems und klassische Massagetechniken - Effleurage (Streichung), Petrissage (Knetung), Friktion (Reibung), Tapotement (Klopfen, Klatschen) – verbunden mit effektiven Methoden, die den ganzheitlichen Aspekt unterstützen. Geschult wird eine Haltung, die auf Achtsamkeit und bewusster Wahrnehmung auch der feinen Energieströme im Körper beruht. Sie tauschen sich kollegial aus, erhalten individuelle Supervisions-Feedbacks unserer DozentInnen und wachsen in Ihre Rolle als integrierte/r Massagepraktiker /in oder Körpertherapeut /in hinein. Meditation vertieft und verankert das Erlernte. Sie erhalten ausführliche Arbeitsunterlagen.

• Ausbildungsteile Grundstudium:

Ganzheitliche Massage Ausbildung, eine Synthese von verschiedenen Massagetechniken, Bewusstheit der Berührung und Achtsamkeit für den Körper. (89 Unterrichtsstunden)

Fußreflexzonen-Massage: eine heilsame Massage an den Reflexpunkten der Füße, die mit inneren Organen korrespondieren. (32 Unterrichtsstunden)

Sanjo-Körperarbeit: ein intelligentes Konzept zur Lösung muskulärer Fixierungen, wobei die Tonusreduzierung unmittelbar vom Zentralen Nervensystem ausgeht. (15 Unterrichtsstunden)

Ayurvedische Massage: führt ein in die Ölbehandlungen mit ihren vitalisierenden, aufbauenden und entspannenden Wirkungen auf den gesamten Organismus. (24 Unterrichtsstunden)

Dorn-Breuß-Methode: verbindet ein sanftes Einrichten der Wirbel und Gelenke mit einer energetischen Wirbelsäulenmassage. (25 Unterrichtsstunden)

Mobile Massage: eine vitalisierende Massage am Massagestuhl - kompakt zu erlernen, vielseitig und flexibel einsetzbar. (16 Unterrichtsstunden)

CranioSacrale Körpertherapie: eine präzise und sensible Arbeit mit dem CranioSacralen Rhythmus im Körper. Lösend sowohl seelisch wie körperlich und tief entspannend. (16 Unterrichtsstunden)

Rebalancing Körpertherapie: eine Synthese von tiefer Bindegewebsmassage, Gelenklockerung, Körperlesen und Unterstützung der Körperweisheit zur Lösung von Haltungs- und Verhaltensmustern. (24 Unterrichtsstunden)

Akupressur und Meridianmassage: eine Fingerdruck-Massage, die ursprünglich in Japan entstand und Erkenntnisse der traditionellen chinesischen Medizin mit modernen Behandlungstechniken verbindet. Sie wird auf dem Boden ausgeübt und mobil auf einem Massagestuhl. (16 Unterrichtsstunden)

Medizinische Grundlagen: Bewegungsapparat, Nervensystem, Gewebe und allgemeine Pathologie. (64 Unterrichtsstunden)

Hinzu kommt praktisches Arbeiten und Falldokumentationen als Hausarbeit mit mind. 58 Unterrichtsstd.

• Struktur: Das Grundstudium insgesamt 321 Unterrichtsstunden.
Die einzelnen Ausbildungsteile werden mehrmals im Jahr im Kurssystem angeboten und können nach individuellem Zeitplan absolviert werden.

• Zeiten: überwiegend am Wochenende 10.00–18.00 Uhr (Genaues siehe Einzelveranstaltungen), Abendunterricht 18.30–21.45, wahlweise Vormittagsunterricht 9.00-12.30 Uhr

• Kompaktpreis: Teilzahlung 12 x 232,- Euro (Gesamt 2784.- Euro)

Nach erfolgreichem Abschluss des Grundstudiums erhalten Sie ein Zertifikat als Massagetherapeut/in.


Das Aufbaustudium / Ausbildung zum/zur Massage- und Körpertherapeut/in

Nach dem Grundstudium können Sie zwischen 4 verschiedenen Aufbaustudiengängen wählen. Dadurch vertiefen Sie Ihre Fähigkeiten und Ihr Wissen in einer oder mehreren Therapieverfahren.

Aufbaustudium I – Generale
Massagekunst als Therapieform, Fußreflexzonentherapie, Sanjo, Ayurvedische Massage
Preis: 1824,- €, Gesamtstundenzahl: 178 Ustd.

Aufbaustudium II – CranioSacrale Körpertherapie
Preis: 2748,- €, Gesamtstundenzahl: 189 Ustd.

Aufbaustudium III – Rebalancing
Preis: 3324,- €, Gesamtstundenzahl: 244 Ustd.

Aufbaustudium IV – Shiatsu und Meridianmassage
Preis: 2628,- €, Gesamtstundenzahl: 256 Ustd.


• Zeiten: Am Wochenende in der Regel 10.00–18.00 Uhr

Bei erfolgreichem Abschluss des Aufbaustudiums erhalten Sie ein THALAMUS Therapeuten-Zertifikat als Massage- & Körpertherapeut/in mit Ihrem jeweiligen Schwerpunkt.

Dozent/innen: HP Holger David (Sanjo), HP Gabriele Kapp (Dorn & Breuß), HP Angela Krieglsteiner (Fußreflexzonen), HP Tamrasi van Osch (Ayurveda & Akupressur und Meridianmassage), HP Hans M. Rendler (CranioSacral & Rebalancing), HP Bettina Pollok (Massage), HP Ramananda Rainer Weber (Mobile Massage am Stuhl). Alle FachdozentInnen sind erfahrene Praktiker /innen mit langjähriger Dozententätigkeit.

Lerninhalte und Dozent/innen können von der THALAMUS GmbH im Einzelfall verändert oder den Anforderungen der Ausbildung angepasst werden. Sollten einzelne Ausbildungsteile entfallen, kann ein Ersatzseminar besucht werden oder der Differenzbetrag wird erstattet.

Interessiert? Dann vereinbaren Sie ein persönliches Gespräch mit uns, damit wir Ihr individuelles Ausbildungspaket zusammenstellen können. Für die Zertifizierung ist es möglich, bereits absolvierte THALAMUS-Ausbildungen zu berücksichtigen.