Chakra Therapie

Therapiemethode, um den Energiefluss zu harmonisieren, emotionale Balance zu finden und spirituelles Wachstum zu fördern.

Hier entsteht deine Lebenskraft!

Chakra Therapie im Überblick

Chakra Therapie ist eine uralte Heilmethode, die sich auf die sieben Hauptenergiezentren des Körpers konzentriert, die als Chakren bekannt sind. Diese Energiezentren sind der Spiegel deines Bewusstseins und Ursprung deiner Lebenskraft. Sie sind entlang der Wirbelsäule angeordnet und den 7 existenziellen Hauptthemen deines Lebens zugeordnet. Die Chakras beeinflussen sowohl physische als auch emotionale Aspekte des menschlichen Seins. Die Chakra Therapie zielt darauf ab, diese Energiezentren zu harmonisieren und auszugleichen, um das allgemeine Wohlbefinden zu fördern.

Die Chakras stammen aus der traditionellen indischen Medizin und sind tief in der spirituellen Praxis des Yoga und des Ayurveda verankert. Jedes Chakra korrespondiert mit bestimmten physischen Organen und emotionalen Zuständen. 

Die Anwendung der Chakra Therapie ist vielfältig. Sie kann helfen, energetische Blockaden zu lösen, die sich in physischen Symptomen, wie chronischen Schmerzen, Verdauungsproblemen oder Migräne äußern. Emotionale Beschwerden, wie Angstzustände, Depressionen oder stressbedingte Störungen, können ebenfalls durch die Harmonisierung der Chakren gelindert werden.

Ein zentraler Aspekt der Chakra Therapie ist die Diagnosestellung. Der/die Therapeut:in lernt, energetische Blockaden zu erkennen, indem er die Aura abtastet, die Körperhaltung des/der Klient:in beobachtet und emotionale Muster analysiert. Dieser ganzheitliche Ansatz ermöglicht es, die tieferen Ursachen von Beschwerden zu identifizieren und gezielt zu behandeln.

Die Geschichte der Chakra Therapie reicht Jahrtausende zurück. Ihre Wurzeln liegen in den vedischen Texten, den ältesten heiligen Schriften Indiens. Im Laufe der Zeit wurde dieses Wissen in der Praxis des Yoga und des Ayurveda weiterentwickelt und verfeinert. Heute ist die Chakra Therapie ein integraler Bestandteil der ganzheitlichen Medizin und wird weltweit praktiziert.

Die Ausbildung in Chakra Therapie bei Thalamus bietet ein umfassendes und fundiertes Verständnis dieser Heilmethode. Die Teilnehmenden lernen die Theorie und Praxis der Chakras kennen, entwickeln diagnostische Fähigkeiten und erlernen Techniken zur Harmonisierung der Energiezentren. Diese Ausbildung ist praxisorientiert und darauf ausgelegt, das erlernte Wissen sicher und effektiv anzuwenden. 

Insgesamt bietet die Chakra Therapie eine tiefgreifende und transformative Erfahrung, die sowohl das körperliche als auch das emotionale und spirituelle Wohlbefinden verbessert.

Zielgruppe: 

  • Jede:r, der/die sich für Spiritualität und für die Chakras interessiert
  • Jede:r, der/die sein/ihr Leben besser verstehen will
  • Geeignet für Anfänger:innen und Fortgeschrittene

8 Gründe für die Ausbildung

  1. Du bist bereit hinter die Dinge des Lebens zu schauen
  2. Du möchtest Illusion von Wahrheit unterscheiden lernen
  3. Du möchtest deine feinstofflichen Wahrnehmungen erweitern
  4. Du möchtest deine Wahrnehmungen verstehen oder hilfreich einsetzen
  5. Du möchtest, dass deine Fragen beantwortet werden
  6. Du hast Freude an einer Struktur, die hilft zu verstehen
  7. Du möchtest dich befreien
  8. Du bist schon lange auf der Suche


Modul 1:

  • Die Grundlagen der Energiearbeit
  • Die 5 wichtigen, energetischen Gesetze
  • Die 7 Hauptzentren der Lebenskraft – Chakras
  • Die Themen im Bewusstsein
  • Die Organsysteme, die versorgt werden
  • Krankheiten zu den entsprechenden Chakras
  • Wie man eine Chakra-Harmonisierung beginnt
  • Wie man die Chakras deutet und übersetzt
  • Wie Blockierungen entstehen und wie man sie löst


Modul 2:

  • Du lernst die Analyse der Chakras
  • Du lernst die Farben der Chakras, deren Deutung und Interpretation 
  • Du lernst die Biografie eines Menschen zu lesen
  • Du lernst, was es heißt tief in die Gesetze des Lebens einzutauchen
  • Du lernst, weitere energetische Arbeiten in der Aura und in den Chakras anzuwenden
 
Modul 3:
  • Du lernst die energetische Arbeit unterschiedlichster Heilmethoden
  • Du lernst hinter die Probleme des Alltags zu schauen.
  • Du lernst präzise, die Biografie, die Entscheidungen und die gewollte Erfahrung eines Menschen zu benennen.
  • Du lernst unterschiedliche energetische Methoden verschiedener Kulturen und Weisheitslehren kennen
  • Mit diesem Kurs hast du Zugriff auf feinstoffliche Informationen, die das Bewusstsein erweitern können


Zertifikat:
Chakra-Diagnostik oder Chakra-Therapeut:in

Expert:innen für dich

Deine Dozentin

Was ist Chakra Therapie?

Chakra Therapie im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir bieten aktuell folgende Ausbildungen für "Chakra Therapie" an:

Kontakt

Noch Fragen?