weitere
Standorte
bundesweit
Stuttgart - Schule für ganzheitliche Heilkunde
Wählen Sie aus unseren
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Täglich 09.00-12.30 Uhr und:
Mo., Di. 14.00-18.30 Uhr
Mi. 14.00-18.00 Uhr
Do. 16.00-18.30 Uhr
Fr. 14.00-17.00 Uhr

Telefon 0711 - 60 70 337
Bildungsangeboten:
ACHTUNG:
Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht mehr möglich!


Ausbildung in der THALAMUS Heilpraktikerschule Stuttgart

Körpertherapien

Tiefe strukturelle Bindegewebe- und Faszienarbeit

Weitere Informationen zum Thema Rebalancing

Körpertherapien - Rebalancing:
1. Block - Rebalancing Faszien Massage

Tiefe strukturelle Bindegewebe- und Faszienarbeit

Der erste Ausbildungsblock schließt mit dem Zertifikat Rebalancing Faszien Massage ab.

Der 1. Block setzt sich aus 3 Wochenenden jeweils Fr./Sa./So. zusammen. Der 1. Teil Integration - Muskel- und Faszienverbindungen des Oberkörpers, fließender Atem und die Quialität des Herzens kann separat als Einstiegswochenende gebucht werden. Die Zertifikatsbedingungen werden im Unterricht praktisch erarbeitet und vom Dozenten begutachtet.

Ausbildungsinhalte:

1. Wochenende
Inspiration - Muskel- und Faszien-Verbindungen des Oberkörpers, fließender Atem und die Qualität des Herzens

Durch erworbene oder angeborene Fehlhaltungen und das Zurückhalten von Gefühlen und Impulsen bauen sich körperliche Spannungen in uns auf.
Diese zeigen sich stark im myofaszialen Bereich des Oberköpers. Unsere Schultern und unser Nacken verspannen sich und in der Brust wird es eng. Diese Einengung wirkt sich sowohl auf die Atmung auch auf unser Zentralorgan das Herz aus.
Durch die Arbeit mit den verschiedenen Gewebeschichten in Verbindung mit der typisch für Rebalancing entwickelten Gelenkslockerung/Joint Release, lassen sich neben der Lockerung der Schultern und Arme auch die kleinsten Faszien-Verbindungen der Rippenzwischenräume erreichen. Dadurch lösen sich sowohl die äußeren Verspannungen und Verklebungen, als auch die Spannungsmuster in den kleinen Gelenksverbindungen im Brustkorb. Der gesamte Oberkörper bekommt seine Elastizität und Beweglichkeit zurück.
Die „Last“ wird von den Schultern genommen, das Herz bekommt wieder mehr Raum für seine rhythmische Bewegung, die Entsorgung von Schlacken und die Versorgung mit Nährstoffen wird verbessert, so dass heilsame Ressourcen zugänglicher werden. Diese feine und tiefe Bindegewebe- und Faszienarbeit am Brustkorb löst die in diesen Geweberegionen haftenden emotionalen, verdrängten Erlebnisse. Vom Festgehaltenen befreit verbessern sich die energetisch-psychischen Qualitäten und unser Atem kann wieder frei fließen, Freude und Zuversicht werden gestärkt.
Dieser Kurs bietet eine einfühlsame Zeit in Verbindung mit der Atem- und Herzensqualität, um neben dem Lernen auch für sich selbst physische und psychische Spannungsmuster aufzulösen und in eine neue Aufrichtung und Ausrichtung zu kommen.

Teilnahmevoraussetzungen: keine
DozentInnenDipl. Päd., HP Makarand Hans Rendler · HP Carmen Bettini ·
Startdatum07.04.2017
Uhrzeit14:00 bis 21:00 Uhr
OrtStuttgart
Termine9 (Wochenende Fr Sa So) · 72 Unterrichtsstunden á 45 Minuten
Preis880 € (zahlbar in 8 Teilzahlungen à € 110,-)
Rabatt10 Wochen vorher 10% 4 Wochen vorher 5%

2. Wochenende
Der Rücken - Aufrichtung und Beweglichkeit

Die tragend-schwingende Säule und Seelenachse unseres Körpers
Die Lockerung und Entspannung der myofaszialen Verbindungen der Körper-Rückseite, der Wirbelsäule, des Kreuzbeins und der Beine bringen eine neue flexible Aufrichtung und Stärkung in unsere Köper-Rückseite. Wie viel Stress ist uns zum Teil schon in frühester Kindheit oder in den späteren Jahren in Beruf und Familie aufgeladen worden. Wo war die herausfordernde Last im Verhältnis zur Körper-Struktur und Kraft so sehr im Ungleichgewicht, dass es den Rücken „verbiegen“ konnte? Chronische und rezidivierende Rückenschmerzen ohne wirkliche anatomische Befunde werden z. T. dem ähnlichen Phänomen wie das der Migräne zugeordnet - Entladungsreaktionen eines überbelasteten Seelen- und Körper-Systems.
Die gezielte und achtsame Berührungsqualität, die Lösung der verschiedenen Gewebeschichten, Muskeln und der tieferen Faszien stimulieren bei unseren Klienten im komplexen Kommunikations-Netzwerk die Vielzahl der intrafaszialen Rezeptoren.
Durch die sich neu entwickelnde Faszien-Wahrnehmung und das sensibilisierte Faszien-Bewusstsein gelingt es, in Verbindung mit der körperlichen Achtsamkeit die Innen- und Eigenwahrnehmung zu vertiefen. Mit einer harmonisch aufgerichteten Wirbelsäule können wir und unsere Klienten leichter, offener und rücksichtsvoller mit uns selbst und Anderen umgehen.

3. Wochenende
Intuition - Die Integration der multidimensionalen Faszienverbindungen des Craniums

Das myofasziale Netzwerk und die Verbindung zu unserem Gehirn, zu unseren Nerven und zu unseren Sinnen.
Die Faszien-Verbindungen - im Hals-, Nacken, Kopf, Gesicht und Kieferbereich mit der CranioSacralen Dynamik lösen.
In diesem Ausbildungsteil integrieren wir das revitalisierte myofasziale Netzwerk, das wir in den ersten beiden Kursen behandelt haben, mit dem Hals, Nacken und dem Kopfbereich. Wir verbinden die Lösung der Muskeln und Faszien mit den rhythmischen Bewegungen des fluiden Körpers; wir beziehen das Fluktuieren des Liquors/der zerebrospinalen Flüssigkeit mit ein.
Viele Menschen haben auch ohne Botox ein etwas unbewegliches, „ausdrucksloses“ Gesicht. Das so genannte „Poker Face“ lässt keinen Gefühlsausdruck nach außen zu. „Ich habe Gefühle gezeigt und bin verletzt worden; das soll mir nicht wieder geschehen! Ich bin gar nicht mehr in der Situation, sondern lebe und entscheide oft aus meiner Erfahrung der Verletzung. Ich bin gar nicht mehr offen in meiner Wahrnehmung, habe keinen Zugang zu meiner inneren Stimme. Eine gewisse Verbissenheit und „Halsstarrigkeit“ lassen uns an zum Teil überholten Vorstellungen und Glaubenssätzen zu sehr festhalten. Sie verschließen unseren Blick für das Ganze, oder das Wesentliche.
Wir vertiefen und verfeinern die wohltuende Arbeit an den tieferen Gewebsschichten. Die achtsame Berührung, die respektvoll tiefer sinkenden „Strokes“ („Streichungen) und die leichten, schwingend-pulsierenden Rebalancing-Joint Release Techniken ergänzen wir durch die sanfte, präzise Berührung des CranioSacralen Systems und durch die empathische Einstimmung auf die CranioSacralen Rhythmen und die Primäre Atmung. In unserer Einheit zwischen Kopf und Kreuzbein und dem ganzen Körper, zwischen Denken und Fühlen sorgen die essentiellen Rhythmen der primären Respiration für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Das Autonome Nervensystem kann runterfahren und zu einer tieferen Ruhe kommen. So werden in diesen sensiblen Bereichen durch die Lösung von Faszien-Verklebungen/-Verdickungen und durch das freie Fluktuieren der Flüssigkeiten tiefe Gefühle und Gedankenmuster frei. Die Lebendigkeit, das Lächeln und Lachen zeigt sich in unserem Gesicht. Es entwickelt sich ein Prozess oder die Fähigkeit emotionale Zustände neutraler zu beobachten, ein größeres Zutrauen zu unserer eigenen Wahrnehmung und ein besserer Zugang zu unserer Intuition findet statt.
Die Klienten spüren wie eine entspannte Leichtigkeit den Körper und die Psyche durchströmt.

Teilnahmevoraussetzngen: keine



9 Termine :

07.04.2017 · Freitag · 14:00-21:00 Uhr Inspiration - Muskel- und Faszien-Verbindungen des Oberkörpers, fließender Atem und die Qualität des Herzens
08.04.2017 · Samstag · 10:00-18:00 Uhr Inspiration - Muskel- und Faszien-Verbindungen des Oberkörpers, fließender Atem und die Qualität des Herzens
09.04.2017 · Sonntag · 10:00-18:00 Uhr Inspiration - Muskel- und Faszien-Verbindungen des Oberkörpers, fließender Atem und die Qualität des Herzens
16.06.2017 · Freitag · 14:00-21:00 Uhr Der Rücken, Aufrichtung und Beweglichkeit
17.06.2017 · Samstag · 10:00-18:00 Uhr Der Rücken, Aufrichtung und Beweglichkeit
18.06.2017 · Sonntag · 10:00-18:00 Uhr Der Rücken, Aufrichtung und Beweglichkeit
13.10.2017 · Freitag · 14:00-21:00 Uhr Intuition - Die Integration der multidimensionalen Faszienverbindungen des Craniums
14.10.2017 · Samstag · 10:00-18:00 Uhr IIntuition - Die Integration der multidimensionalen Faszienverbindungen des Craniums
15.10.2017 · Sonntag · 10:00-18:00 Uhr Intuition - Die Integration der multidimensionalen Faszienverbindungen des Craniums



Keywords für diese Veranstaltung sind:
Rebalancing, Balance, Körperpsychotherapie, Bindegewebe, Entspannung, Practitioner, Rebalancer, certified, Rebalancing-Practitioner ,