weitere
Standorte
bundesweit
Stuttgart - Schule für ganzheitliche Heilkunde
Wählen Sie aus unseren
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Täglich 09.00-12.30 Uhr und:
Mo., Di. 14.00-18.30 Uhr
Mi. 14.00-18.00 Uhr
Do. 16.00-18.30 Uhr
Fr. 14.00-17.00 Uhr

Telefon 0711 - 60 70 337
Bildungsangeboten:

Ausbildungsbereich Körpertherapien bei THALAMUS Stuttgart
CranioSacrale Therapie

Der essentielle Puls des Lebens

So wie der Herzschlag oder Atemrhythmus spürbar ist, so kann auch der CranioSacrale Rhythmus am ganzen Körper von geübten Händen ertastet werden. Die zentrale, flüssige Kernverbindung zwischen Kopf und Kreuzbein ist von enormer Bedeutung für unsere Gesundheit.
Anwendungsmöglichkeiten
Die Craniosacrale Körpertherapie wirkt bei allen Menschen jeglichen Alters, vom neugeborenen Baby bis zu alten Menschen positiv auf die Gesundheit.
Mit der intensiven, sanften und tiefgehenden Arbeit von CranioSacrale haben wir eine sehr gute Möglichkeit eine stabile und vertrauensvolle zu Therapeuten / Patienten Beziehung aufzubauen. Dadurch kann eine langfristige und nachhaltige Stabilisierung der Gesundheit erreicht werden.
Die Behandlung mit CranioSacraler Körpertherapie haben sich in bei folgenden Beschwerden in der Naturheilkundlichen Praxis besonders bewährt:

Anwendungsmöglichkeiten
• bei Schmerzen jeglicher Art
• zur Entspannung und Erholung bei körperlich-seelisch-geistigem Stress
• bei emotionalen Traumata
• zur tiefen Regeneration bei Erschöpfung und Burn-Out Syndrom
• zum Stabilisieren nach Operationen, Unfällen und körperlichen Verletzungen
• bei Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen, bei Migräne
• bei Gelenk-, Muskel-, Sehnen, Bänder- Organbeschwerden
• bei Kiefergelenksproblemen
• zur Unterstützung in belastenden Lebenssituationen in Familie und Beruf
• bei Lernschwierigkeiten
• zur Behandlung von psychosomatischen Beschwerden und Ängsten
• zur Harmonisierung bei Hyperaktivität und Konzentrationsschwäche
• zur Begleitung in der Schwangerschaft, zur pränatalen und perinatalen Unterstützung
• zum Unterstützen der Mutter-Kind-Verbindung, zur Begleitung von Eltern

… mehr Informationen zu CranioSacrale Therapie

Feedbacks von Teilnehmer/innen der Ausbildung Cranio Sacrale Therapie finden Sie
hier

Die Ausbildungen im Thema CranioSacrale Therapie werden von folgenden DozentenInnen vermittelt:



Gesamtausbildung CranioSacrale Körpertherapie (Termine und Preise siehe einzelne Fachausbildungen)
Teile 1-3 + wahlweise 4a, 4b oder 4c
Startdatum: Freitag 28.02.2020 (14:00 bis 21:00 Uhr)
unregelmäßig | Preis: 2.460 € (12 x 205,- € , Die Kosten für das Seminar-Skript ca. € 15,- werden an den Dozenten entrichtet. In der Gesamtausbildung ist ein Rabatt von 10% enthalten)

Direkt zur Anmeldung
Basis-Seminar Fachausbildung CranioSacrale Körpertherapie
Den Puls des Lebens erspüren
Startdatum: Freitag 28.02.2020 (14:00 bis 21:00 Uhr)
täglich | Preis: 220 €
Rabatt: 10 Wochen vorher 10% 4 Wochen vorher 5%

Direkt zur Anmeldung
Fachausbildung CranioSacrale Körpertherapie Teil 1
Der Stillpunkt - Erforschen des craniosacralen Systems
Startdatum: Freitag 28.02.2020 (14:00 bis 21:00 Uhr)
durchgehend | Preis: 765 €
Rabatt: 10 Wochen vorher 10% 4 Wochen vorher 5%

Direkt zur Anmeldung
Fachausbildung CranioSacrale Körpertherapie Teil 2
Die Dynamik der Schädelbasis und des Kiefergelenks
Startdatum: Donnerstag 11.06.2020 (14:00 bis 21:00 Uhr)
durchgehend | Preis: 765 €
Rabatt: 10 Wochen vorher 10% 4 Wochen vorher 5%

Direkt zur Anmeldung
Fachausbildung CranioSacrale Körpertherapie Teil 4a
Die drei Rhythmen der primären Atmung
Startdatum: Donnerstag 03.09.2020 (14:00 bis 21:00 Uhr)
täglich | Preis: 440 €
Rabatt: 10 Wochen vorher 10% 4 Wochen vorher 5%



Direkt zur Anmeldung
Gesamtausbildung CranioSacrale Körpertherapie (Termine und Preise siehe einzelne Fachausbildungen)
Teile 1-3 + wahlweise 4a, 4b oder 4c
Startdatum: Freitag 30.10.2020 (14:00 bis 21:00 Uhr)
unregelmäßig | Preis: 2.460 € (12 x 205,- € , Die Kosten für das Seminar-Skript ca. € 15,- werden an den Dozenten entrichtet. In der Gesamtausbildung ist ein Rabatt von 10% enthalten)

Direkt zur Anmeldung
Basis-Seminar Fachausbildung CranioSacrale Körpertherapie
Den Puls des Lebens erspüren
Startdatum: Freitag 30.10.2020 (14:00 bis 21:00 Uhr)
täglich | Preis: 220 €
Rabatt: 10 Wochen vorher 10% 4 Wochen vorher 5%

Direkt zur Anmeldung
Fachausbildung CranioSacrale Körpertherapie Teil 1
Der Stillpunkt - Erforschen des craniosacralen Systems
Startdatum: Freitag 30.10.2020 (14:00 bis 21:00 Uhr)
durchgehend | Preis: 765 €
Rabatt: 10 Wochen vorher 10% 4 Wochen vorher 5%

Direkt zur Anmeldung
Fachausbildung CranioSacrale Körpertherapie Teil 3 (Termine noch offen)
Transformative Prozesse in der craniosacralen Arbeit
Startdatum: (14:00 bis 21:00 Uhr)
durchgehend | Preis: 765 €
Rabatt: 10 Wochen vorher 10% 4 Wochen vorher 5%

Direkt zur Anmeldung

Weitere Detailinformationen zu CranioSacrale Therapie:
Essentielle Harmonisierung
Durch die Wahrnehmung, Untersuchung und Auswertung des CranioSacralen Systems wird das innere Gleichgewicht erspürt und ganzkörperliche Zusammenhänge für die Gesundheit unterstützt. Einschränkungen oder Behinderungen können sich auflösen.
Sanfte, ja minimale Impulse erlauben den Knochen, Membranen, Geweben und Flüssigkeiten ein neues Gleichgewicht zu entwickeln.
Die körpereigenen Selbstheilungskräfte werden auf allen Ebenen neu aktiviert und gestärkt. In der Forschung der Craniosacralen Therapien bekommt die präsente Berührung vom Herzen her immer größere und tiefere Bedeutung.

Ein neues Gleichgewicht für Körper, Geist und Seele

CranioSacrale Körpertherapie ist eine sehr sensible und präzise Arbeit mit der Intelligenz und Weisheit des Körpers. Es ist beeindruckend, wie die tiefgehenden Auswirkungen der sanften Berührungs-Impulse auch die Seele bewegen und das Bewusstsein erweitern – die ganzheitliche Gesundheit wird von innen gestützt. Bei der Begleitung des befreienden, therapeutischen Prozesses werden verschiedene holistische Methoden vereint. Sie vertiefen das Wohlbefinden, erweitern die verbindende Wahrnehmung und fördern die Selbsterkenntnis.

Zur Geschichte
Die Grundlage der Cranio Sacralen Therapie wurde in den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts von dem amerikanischen Arzt und Osteopathen Dr. Sutherland erschaffen. Er entdeckte, dass die kranialen Knochen, Membranen und Flüssigkeiten mit all den Systemen des ganzen Körpers in einem harmonischen Rhythmus miteinander schwingen. In den siebziger Jahren wurde dieser dritte bedeutungsvolle Rhythmus – der Craniosacrale Rhythmus - durch den Arzt und Osteopathen Dr. John Upledger wissenschaftlich belegt. Innerhalb von wenigen Jahren hat sich aus seinen Erforschungen eine erfolgreiche Therapiemethode für die naturheilkundliche Praxis entwickelt. Und vor allem in den letzten zehn Jahren hat sich die Craniosacralen Therapien durch ausgedehnte empirische Forschungen weiterentwickelt.

Das Cranio Sacrale System, der Atem des Lebens und das Licht in der Flüssigkeit
Das Cranio Sacrale System beschreibt das rhythmische Pulssystem, das An-und Abschwellen der Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit. Es umgibt, schützt und nährt das Gehirn und das Zentralnervensystem. Seine knöchernen Strukturen – Schädelknochen, Wirbelsäule und Kreuzbein-, die membranösen Strukturen der Hirn- und Rückenmarkshäute und die Organe bewegen sich synchron zur an- und abschwellenden Zirkulation des Liquors. Und in den Flüssigkeiten arbeitet der Atem des Lebens, die ursprüngliche Lebenskraft für unsere optimale Gesundheit. Sutherland nannte diese intelligente Kraft „das Licht in der Flüssigkeit“. Faszinierend!

Cranio Sacrale Therapie
So wie der Herzschlag oder Atemrhythmus spürbar ist, so kann auch der Craniosacrale Rhythmus mit seinen feinen Bewegungen am ganzen Körper - von geübten Händen - wahrgenommen und ertastet werden.

Durch die Untersuchung und Auswertung des Craniosacralen Systems mit seiner pulsierenden, rhythmischen Bewegung werden auch Einschränkungen wahrgenommen und erspürt. Ganzkörperliche Zusammenhänge unserer Gesundheit können von innen erfasst und unterstützt werden. Das Einleiten oder das Einladen von Stillpunkten und minimale Impulse erlauben den Knochen, Membranen, Geweben und Flüssigkeiten ein neues Gleichgewicht zu entwickeln. Die körpereigenen heilenden Kräfte der Selbstregulierung werden auf allen Ebenen aktiviert und gestärkt.

Schmerzhafte körperliche und emotionale Erfahrungen und Eindrücke können Disharmonien im Craniosacralen System verursachen. Die traumatische Energie kann sich im Körpergewebe in sogenannten "Energiezysten" (Upledger) festsetzen. Durch das behutsame Begleiten und durch aufmerksames Geschehen-lassen von feinsten Spontanbewegungen des Körpers ("Unwinding") können sich "negative", festgehaltene Energien aus dem Gewebe lösen. Selbstheilung, Selbstregulierung wird unterstützt.

CranioSacrale Körpertherapie – die essentielle Art Behandlung zeigt heilsame und nachhaltige Wirkungen bei vielen körperlichen Beschwerden und Traumata im zentralen Nervensystem:

Kopf- und Rückenproblemen
Migräne, Seh- und Kiefergelenksbeschwerden
Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten
Symptomen nach Unfällen und Operationen
Stress – bei körperlichem, emotionalem und mentalem Stress mit all seinen Folgeerscheinungen

Cranio Sacrale Körpertherapie wirkt stets ausgleichend, entspannend und energetisierend auf das autonome und zentrale Nervensystem. Die positiv erweiternden Auswirkungen auf die sensible Wahrnehmung, das konzentrierte und kreative Denken und auf die motorische Koordination werden von Klientinnen geschätzt.

Ausbildungsinhalt:

Im Mittelpunkt der Ausbildung stehen das eigene Erforschen der Präsenz, der bewussten, sanften und raumgebenden Berührung im therapeutischen Prozess der Selbstregulierung, das Erfahren und Einüben präziser, effektiver Techniken sowie die lebendige Vermittlung anatomischer, physiologischer und energetischer Zusammenhänge und auch die Einbindung neuer wissen-schaftlicher Erkenntnisse.

Die Ausbildung bietet auch Raum und Zeit für intensive persönliche Erfahrung, Entwicklung und Austausch. Die Teilnehmerinnen lernen, mit einer inneren, entspannten und zentrierten Aufmerksamkeit therapeutisch auf verschiedenen körperlichen Ebenen zu arbeiten. Die theoretischen und praktischen Grundlagen zum Verstehen und Begleiten von psycho-dynamischen Prozessen werden einfühlsam aufbauend unterrichtet.
Als Craniosacral-Praktizierende informieren wir Sie, dass bei bestimmten schweren Krankheiten und speziell schwierigen Situationen die CranioSacrale Körpertherapie nicht oder nur mit besonderer Erfahrung angewandt wird.