Coaching Ausbildung

Gesamtausbildung Coaching / Psychologische Beratung / Neuer Ausbildungszyklus

11 Ausbildungswochenenden Einstieg laufend möglich

Die Teilnahme an dieser Ausbildung qualifiziert Dich zu einem souveräneren Umgang in den verschiedensten kommunikativen Situationen. Sie gibt Dir die Möglichkeit, zwischenmenschliche Kommunikation systematisch zu erforschen, direkt zu erleben, gemeinsam mit den Trainern zu reflektieren und in Deinen beruflichen Alltag zu integrieren. Du baust damit Deine soziale und kommunikative Kompetenz weiter aus und kannst in Deinem beruflichen und privaten Umfeld entspannt agieren.

Unsere Ausbildung enthält die wesentlichen Bausteine, die Dich für eine Beratungs- oder Coachingtätigkeit qualifiziert.

Termine siehe Einzelwochenenden (11 Ausbildungswochenenden).
Teilnahmevoraussetzungen: keine
DozentInnen Dipl. oec. troph., HP Jakoba Blechschmied · Dipl. Päd., HP Gerd Frank ·
Startdatum 23.03.2024
Uhrzeit 10:00 bis 18:00 Uhr
Ort Stuttgart
Termine 22 Wochenende Sa So · 176 Unterrichtsstunden á 45 Minuten
Preis 2.970 € · (zahlbar in 11 Teilzahlungen à € 270,-)
Zur Anmeldung

Alle Workshops können auch jeweils einzeln belegt werden.
Die Zertifizierung setzt die Teilnahme an allen Einheiten voraus.

Umfang der gesamten Ausbildungsreihe: 176 Ustd. zu 45 Minuten.

Die Ausbildung zum Personal Coach / Psychologischen Berater umfasst folgende Themen:


1. Missverständnisse kosten einfach zu viel Zeit & Energie
Gelungenen Kommunikation macht Freude und bringt Lösungen

Mit grundlegenden Strategien aus verschiedenen Kommunikationssystemen können wir schnell lernen, selbst klarer und eindeutiger zu kommunizieren. Zudem schärfen wir unsere Fähigkeiten im Gespräch mit anderen wahrzunehmen, wo „Gesprächsfallen“ lauern.

Inhalte des Workshops:
* 4 Schnäbel und 4 Ohren: Hinter unseren Worten steckt mehr, als wir vermuten!
* Feedback: So ist Rückmeldung annehmbar!
* Ich- und Du-Botschaften: Kleine Änderungen, große Wirkungen
* Praktische Übungen zum Testen und Sicherheit gewinnen


2. Wahrnehmen das A und O des Coaching-Prozesses
Raus aus dem Irrgarten der Glaubenssätze

Unsere Gefühle und Überzeugungen spielen bei der Wahrnehmung eine wichtige Rolle. Wir nehmen nur das wahr, was wir glauben.

Inhalte des Workshops:
* Mit allen Sinnen den Gesprächspartner erfasssen
* Die Lieblingskanäle: visuell, auditiv, kinestetisch. Wie lernen, sprechen und verstehen wir?
* Der Zusammenhang zwischen Einstellungen, Gefühle und Bedürfnissen
* Ethische Basics für ein verantwortungsbewusstes Coaching

3. So läuft jedes Gespräch einfach runder
Moderne „Rituale“ in der Kommunikation

Jedes gute Gespräch, jede Beratung Situation, jede Coaching Sitzung, hat einen bestimmten Rhythmus! Überspringen wir ein Element oder stimmt das Tempo nicht, geht´s schief.

Inhalte des Workshops:
Optimale Vorbereitung als Grundlage
Ablaufplan für ein rundes Gespräch
Fragetechnik für einen optimalen Überblick
Supervision während der Übungen

4. Erfolgreich coachen – Ziele kennen -> Ziele erreichen
Wohin soll´s denn gehen? Zielgenaues arbeiten

Erfolgswirksam und zielgerichtet individuell beraten und Vereinbarungen treffen

Inhalte des Workshops:
Zielvereinbarungen treffen
* Die Oberfläche und der Kern von Problemen
Problem + Ressourcen + Ökologie = ZIEL
Gemeinsame Ziele erreichen

5. Aus dem Zauberkasten des Coachings - Kurzintervention
Lerne mit Deinem Handwerkszeug zu spielen

Effektive Mini-Tools, um im Coaching-Gespräch überraschende Impulse zu setzen, festgefahrene Gedanken zu lösen oder neuen Schwung in den Lösungsprozess zu bringen.

Inhalte des Workshops:
Arbeiten mit körperlichen und mentalen Separatoren
* EFT ( Energiefeldtechnik )
EDU-Kinästhetk
Atemtechniken

6. Wer fragt, der führt das Gespräch
In der Frage liegt der Weg zur Antwort

Dabei sind Fragen, viel mehr als die berühmten W-Fragen! Wir lernen hilfreiche Fragen kennen, die zum Nachdenken anregen.
Systemisches Denken öffnet den Raum für die personellen Zusammenhänge, in denen der Klient lebt.

Inhalte des Workshops:
Gut gefragt ist halb verändert!
* Die richtigen Fragen als wichtiges Interventionswerkzeug
Der bewusste Einsatz unterschiedlicher Frageformen
Hypothetische und Zukunftsfragen

7. Giraffensprache: Gewaltfreie und faire Kommunikation
Kommunizieren für eine bessere Welt

Mut zu klaren Worten, die klare Sicht auf meine Wünsche und Ziele kombiniert mit dem Wunsch nach Fairness im Gespräch bieten einen erstklassigen Gesprächsnährboden

Inhalte des Workshops:
* Wolf- und Giraffensprache nach Marshall Rosenberg (GFK)
* Aufschreien statt anschreien
* Loben will gelernt sein
* NEIN sagen

8. Ich bin ein Team
Die vielfältigen Inneren Anteile kennen, würdigen und zum Einsatz bringen

Die Psychologie kennt viele Teile-Modelle. Eins davon ist die Transaktionsanalyse, die viele verschiedene kommunikative Denkansätze entwickelt hat. So können innere Widersprüche erkannt und verantwortungsvoll gehandelt werden.

Inhalte des Workshops:
Grundpositionen: Ich bin okay und du bist okay
* Ja-aber in der Beratung
Das Dramadreieck von Retter, Verfolger und Opfer
Antreiber im Leben und das Lebensdrehbuch

9. Und was mache ich, wenn es schwierig wird?
Lösungsansätze für kritischen Situationen

„Und dann wusste ich erst einmal nicht weiter!“ Immer wieder kann es in einem Gespräch zu einer überraschenden Wende kommen. Auch auf Unerwartetes vorbereitet sein, gibt Sicherheit. Vielleicht gibt es auch noch Befürchtungen zu bestimmten Aspekten des Coachings? Hier ist Raum dafür und Lösungen werden sich ergeben.

Inhalte des Workshops:
* Krisenintervention
* Umgang mit schwierigen Klienten
* die Individualität schwieriger Situationen
* Selbstkongruenz des Beraters
* Krisen in der Beratungssituation souverän meister


10. Überraschende Wendungen erzielen mit Methoden des NLP
Goldsuche - wie viele Schätze schlummern in mir

Im Neurolinguistische Programmieren wurde eine große Anzahl von Konzepten entwickelt. Einfache Modelle warden wir an diesem Wochenende kennenlernen und einüben.

Inhalte des Workshops:
* Exzellente Momente auffinden und nutzen
* Unterstützende Mentoren sind wichtig im Leben
* Geschehnisse in anderen (Bezugs-) Rahmen wahrnehmen (Reframing)
* Andere erfolgreiche Menschen „modellieren“

11. Supervision und Integration
Coaching-Zertifikats

Abschlussveranstaltung zur Erlangung unseres Coaching-Zertifikats
Voraussetzung: Besuch aller 10 Einheiten

Besprechung und Rückmeldung zu den 6 protokollierten Probesitzungen
* Kolloquium über die Ausbildung: Was habe ich gelernt und wie umgesetzt?
* Testing: Praktische Sitzung mit einem Probeklienten
* Supervision und Feedback für das testing

Zielgruppen:

- Interessent/innen am Beruf des Psychologischen Beraters
- Interessent/innen einer Coachingausbildung
- Heilpraktiker und HP-Anwärter/innen
- Menschen, die im Gesundheitsbereich präventiv, beratend oder heilend tätig sind
- Lehrer/innen, Kindergärtner/innen, Angehörige sozialer Berufe o.ä.
- Menschen, die in ihren Beruf ihre kommunikativen Kompetenzen verbessern wollen.

Die TeilnehmerInnen erhalten für die Teilnahme eine Bescheinigung.
Auf Wunsch können Sie die Ausbildung mit einer Prüfung abschließen, für die Sie bei Bestehen ein detailliertes THALAMUS-Zertifikat erhalten.

Menschen, die psychotherapeutisch arbeiten wollen, können zudem unsere 2-jährige Fachausbildung in Humanistischer Psychotherapie sowie unseren halbjährigen Vorbereitungskurs zur Überprüfung als Psychotherapeutischer Heilpraktiker beim
Gesundheitsamt besuchen.


22 Termine von 10:00-18:00 Uhr :

23.03.2024 Samstag · 10:00-18:00 Uhr · Missverständnisse kosten einfach zu viel Zeit & Energie J. Blechschmied
24.03.2024 Sonntag · 10:00-18:00 Uhr ·
04.05.2024 Samstag · 10:00-18:00 Uhr · Wahrnehmung, das A und O des Coaching-Prozesses, G. Frank
05.05.2024 Sonntag · 10:00-18:00 Uhr ·
08.06.2024 Samstag · 10:00-18:00 Uhr · So läuft jedes Gespräch einfach runder, J. Blechschmied
09.06.2024 Sonntag · 10:00-18:00 Uhr ·
13.07.2024 Samstag · 10:00-18:00 Uhr · Erfolgreich coachen - Ziele kennen ->Ziele erreichen, G. Frank
14.07.2024 Sonntag · 10:00-18:00 Uhr ·
28.09.2024 Samstag · 10:00-18:00 Uhr · Aus dem Zauberkasten des Coachings -Kurzinterventionen, J. Blechschied
29.09.2024 Sonntag · 10:00-18:00 Uhr ·
19.10.2024 Samstag · 10:00-18:00 Uhr · Wer fragt, der führt das Gespräch, G. Frank
20.10.2024 Sonntag · 10:00-18:00 Uhr ·
16.11.2024 Samstag · 10:00-18:00 Uhr · Giraffensprache: Gewaltfreie und faire Kommunikation, J. Blechschmied
17.11.2024 Sonntag · 10:00-18:00 Uhr ·
14.12.2024 Samstag · 10:00-18:00 Uhr · Ich bin ein Team, G. Frank
15.12.2024 Sonntag · 10:00-18:00 Uhr ·
18.01.2025 Samstag · 10:00-18:00 Uhr · Und was mache ich, wenn es schwierig wird? J. Blechschmied
19.01.2025 Sonntag · 10:00-18:00 Uhr ·
08.02.2025 Samstag · 10:00-18:00 Uhr · Überraschende Wendungen erzielen mit Methoden des NLP, G. Frank
09.02.2025 Sonntag · 10:00-18:00 Uhr ·
08.03.2025 Samstag · 10:00-18:00 Uhr · Supervision und Integration,Zertifizierung, J. Blechschmied + G. Frank
09.03.2025 Sonntag · 10:00-18:00 Uhr ·