Körpertherapien

Rebalancing Strukturelle Faszienmassage (Beine-Becken-Verbinden) Einstieg in Teil 2 jederzeit möglich

Mit den Wurzeln verbinden, tiefes Loslassen, Vertrauen Stärken (Teil 2)

Zur Anmeldung
Der zweite Ausbildungsblock schließt mit dem Zertifikat Rebalancing Tiefengewebsmassage ab.
Bei der Teilnahme an allen 3 Rebalancing Ausbildungsblöcken erhalten Sie das Zertifikat "Rebalancing Faszien Therapeut".

Der Block setzt sich aus 3 Wochenenden jeweils Fr./Sa./So. zusammen. Der 1. Teil Mit den Wurzeln verbinden kann separat als Einstiegswochenende gebucht werden. Die Zertifikatsbedingungen werden im Unterricht praktisch erarbeitet und vom Dozenten begutachtet.

Der differenzierte, empathische Dialog mit Händen und Herz.
Alles ist wirklich mit Allem verbunden - auch das lehrt uns das Fasziennetzwerk


Ausbildungsinhalte:

1. Wochenende
Mit den Wurzeln verbinden - Das myofasziale System der Füße, Beine und des Beckens ausgleichen

Die Zirkulation der energetisch-informativen Verbindungen unterstützen
Gut geerdet auf dem Boden, auf den eigenen Beinen zu stehen, gibt Sicherheit. Wer jemals einen Fuß, ein Sprunggelenk, ein Kniegelenk oder ein Hüftgelenk verletzt hatte, weiß aus eigener Erfahrung, wie wichtig es ist, in jedem Moment die Balance zu halten. Jeder Augenblick bedeutet eine ständige Herausforderung um das physische und psychische Gleichgewicht aufrechtzuerhalten, zwischen den beiden Körperseiten, zwischen vorne und hinten, zwischen oben und unten. Die Fußsohlen, ein Spiegel des ganzen Körpers geben uns die Verbindung zur Erde. Das Lösen und Befreien der multidimensionalen Faszien- und Muskelschichten der Beine erlaubt uns die nächsten Schritte gelöster zu machen und mit mehr Leichtigkeit zu gehen. Was für ein gutes Gefühl, eine wunderbare unterstützende Empfindung auf sicherem Fundament zu sich selber zu stehen und mit Ur-Vertrauen durchs Leben zu gehen.
Die neue Freiheit und Flexibilität in den Beinen, in den Knie- und Sprunggelenken lässt uns lockerer unseren Körper bewegen und genießen.

Teilnahmevoraussetzungen: keine
DozentInnen HP Carmen Bettini ·
Startdatum 10.01.2025
Uhrzeit 14:00 bis 21:00 Uhr
Ort Stuttgart
Termine 3 Wochenende Fr Sa So · 72 Unterrichtsstunden á 45 Minuten
Preis 1.080 € · (zahlbar in 4 Teilzahlungen à € 270)
Zur Anmeldung

2. Wochenende
Tiefes loslassen - Die Faszien der Bein - Innenseiten mit dem Becken verbinden

Die tiefen Muskel- und Faszienschichten der Innenseite der Beine befreien, die Adduktoren lösen und mit dem Beckenbereich neu verbinden.
Es ist ein Lern- und Erlebensprozess, die Empfindungen und die Gefühle der Lebendigkeit wahrzunehmen. Sich einzulassen, um im Moment zuzulassen...“was ist“. Tiefer loszulassen, sich „Sein“ zu lassen und zu lernen, sich ganz zu akzeptieren. Durch das bewusste Wahrnehmen von feinen Schwingungen im Körper können wir einschränkende Haltungs- und Verhaltensmuster besser verstehen und durchschauen. Frei werdende Energien und Kraft spendende aufbauende Ressourcen erlauben uns, mit der eigenen Sinnlichkeit und sexueller Energie lockerer umzugehen.
In diesem Kurs entspannt sich das gesamte Becken, die Beine werden auch in den tiefen Schichten lockerer und die Verbindung zum unteren Rücken wird gestärkt. Dadurch expandiert das grundlegende, gesunde Lebensgefühl, im Fluss zu sein.


3. Wochenende
Vertrauen stärken - Die Integration von Vorder- und Rückseite des Oberkörpers erfahren

Integration und Regeneration des gesamten Fasziennetzes
In diesem Rebalancing Faszienkurs legen wir besonderes Gewicht auf das Erlernen der tieferen Therapeutischen Faszienarbeit. Nachdem wir in den letzten beiden Seminaren des 2-er Blocks ein besonderes Augenmerk auf die untere Körperhälfte gelegt haben, geben wir nun gezielte integrative Impulse für eine lebendige Verbindung von Vorder- und Rückseite des Oberkörpers. Das geschmeidige, körperlich-seelische Gleichgewicht wird durch diese Arbeit optimal unterstützt. Wir verfeinern das körpertherapeutische Verständnis und das therapeutische Praktizieren, indem wir lernen, die ganzheitlichen myofaszialen Meridiane miteinzubeziehen. Die myofaszialen Meridiane verbinden auf beeindruckende Weise den ganzen Körper. Über unsere tiefe Rebalancing Faszienarbeit am Rücken und an der Wirbelsäule können wir zusätzlich über die Putkamer Segmente positiv auf die unterschiedlichen Organe Einfluss nehmen und das Vertrauen in sich selbst wird gestärkt.


9 Termine :

10.01.2025 Freitag · 14:00-21:00 Uhr · Mit den Wurzeln verbinden - Das myofasziale System der Füße, Beine und des Beckens ausgleichen
11.01.2025 Samstag · 10:00-18:00 Uhr ·
12.01.2025 Sonntag · 10:00-18:00 Uhr ·
31.01.2025 Freitag · 14:00-21:00 Uhr · Tiefes loslassen - Die Faszien der Bein- Innenseiten mit dem Becken verbinden
01.02.2025 Samstag · 10:00-18:00 Uhr ·
02.02.2025 Sonntag · 10:00-18:00 Uhr ·
28.03.2025 Freitag · 14:00-21:00 Uhr · Vertrauen stärken - Die Integration von Vorder- und Rückseite des Oberkörpers erfahren
29.03.2025 Samstag · 10:00-18:00 Uhr ·
30.03.2025 Sonntag · 10:00-18:00 Uhr ·